Seebahnstrasse

Seebahnstrasse 141, 8003 Zürich
Bauherrschaft: Akara Funds AG
Architekt: Beat Nievergelt GmbH
Gesamtsanierung/Aufstockung, in Konzeptphase

Gegenüberliegend der Seebahnstrasse 141 steht die Genossenschaftssiedlung Kalkbreite, getrennt durch die Gleise im Seebahngraben und der Seebahnstrasse. Seit der Fertigstellung der Kalkbreite ist der Ort ein fester Begriff und dieser Wind bringt Bewegung ins Quartier.
Das Quartier entwickelt sich wie eine Collage, wo mit jeder neuen Schicht eine neue Dimension entsteht.
Die neue Schicht die wir mit der Renovation auftragen wollen, soll sich an die Grundsubstanz erinnern und sie in Bezug zur heutigen Umgebung setzen.
Diese Besinnung auf den geschichtlichen Aspekt im heute angewandt, soll dem Haus die Identität als Mitte zurück geben.

Strassenfassade
Visualisierung Seebahnstrasse 141
Hoffassade
Visualisierung Seebahnstrasse 141 Hofseite
Treppenhaus Seebahnstrasse
< >